Auf der Suche nach einem Pavillon für den Garten kann man manches mal sein „blaues Wunder“ erleben. Gerade, wenn dieser Pavillon im Garten oder auf der Terrasse aufgebaut werden soll und das ganze Jahr dort stehen bleiben soll, muß er doch einigermaßen stabil sein. Klar, man kann ihn an der Wand befestigen, oder die neuerdings angebotenen Standfüße benutzen. Aber abspannen mit einem Seil, das ist auf der Terrasse oft nicht möglich und sieht auch nicht wirklich gut aus.

Stabiler Pavillon

Warum werden die Pavillons immer nur mit diesen dünnen Eisenrohren verkauft? Das kann doch nicht sein, daß ich mir so ein Produkt für 200 Euro kaufe, und dann verbiegen die Stützen sogar schon beim Zusammenbau! Gerade wenn er etwas größer ist, so ab 3×4 Meter, bietet er dem Wind doch eine ganz schön große Angriffsfläche, vor allem wenn alle Seiten geschlossen sind. Und das macht man ja, damit die darunter stehende Sitzgarnitur nicht beschädigt wird und vor allem trocken bleibt.

Wasserdichter Pavillon

Da kommen wir auch gleich schon zu dem nächsten Kritikpunkt: Die Mehrzahl aller angebotenen Pavillons sind nicht wasserdicht! Wie ist sowas möglich? Jedes kleine Zelt ist wasserdicht, auch ohne, daß man es dauernd imprägnieren muß. Und beim Pavillon soll das nicht nötig sein? Ich habe sogar schon in einer Aufbauanleitung gelesen: „Bei schlechtem Wetter wie Wind und Regen sollte der Pavillon abgebaut und trocken gelagert werden„. Also ein Pavillon für den Innenbereich, oder was. Mein Pavillon steht schon seit ewigen Zeiten auf der Terrasse, Sommer wie Winter, und das Dach habe ich immer drauf gelassen. So haben die Pavillons immer mehrere Jahre unbeschadet überstanden, aber in der heutigen Zeit scheint das nicht mehr zu funktionieren.

Pavillon 3×4 wasserdicht und stabil

Einige wenige Pavillons in dieser Größe habe ich zwar gefunden, als ich in diesem Frühjahr wieder einmal meinen 5 Jahre alten ersetzen mußte, aber das war äußerst schwierig. Denn die besten Pavillons in dem Maß von 3×4 Meter waren schon beizeiten „ausverkauft“. Ich denke mal, hier gibt es eine gewaltige Marktlücke, die hoffentlich bald ein Hersteller entdeckt und ausnutzt. Denn ein Pavillon, der das ganze Jahr im Garten oder auf der Terrasse stehen soll, muß STABIL und WASSERDICHT sein. Punkt!